Portfoliouternehmen B2X in FT1000-Liste der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas aufgenommen

02.06.2017

B2X, führender Anbieter von End-to-End-Customer-Care-Lösungen für Smartphones und IoT-Geräte, wurde im April 2017 in das FT1000-Ranking aufgenommen. In monatelanger Recherchearbeit hat die Financial Times die wachstumsstärksten Firmen unter Millionen europäischer Unternehmen ausgemacht.

Innerhalb des von der Financial Times betrachteten Drei-Jahres-Zeitraums von 2012 bis 2015 ist der Gesamtumsatz von B2X um 268 Prozent gewachsen. Damit gehört das Unternehmen zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas. Das komplette Ranking erscheint unter www.ft.com/ft1000 und in einem Special Report der Financial Times.

Den nächsten Wachstumsschub erwartet B2X im Markt für Consumer IoT Devices. Mit Geräten aus den Segmenten Wearables, Smart Home, Drohnen und Virtual Reality sollen laut IDC bis 2020 rund 1,29 Billionen US-Dollar umgesetzt werden. B2X hat sein Angebot an Customer Care-Lösungen für den IoT-Markt erst kürzlich ausgebaut und bereits erste Kundenprojekte erfolgreich umgesetzt.
Share by: